Kromschröder & Pfannenschmidt

Herzensbrecher - Vater von vier Söhnen

Mit "Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen" gehen endlich auch die Männer in Serie. Die erste Staffel, die am 02. November 2013 im ZDF startete, erreichte bis zu 4 Millionen Zuschauer. Die zweite Staffel startete am 04. Oktober 2014 und wurde immer samstags um 19:25 Uhr im ZDF gezeigt. Am 14. April 2015 begannen die Dreharbeiten zur dritten Staffel, welche ab dem 03. Oktober 2015 ausgestrahlt wurde. Die vierte Staffel der Familienserie mit 12 neuen Folgen wurde ab dem 30. März 2016 in Köln und Umgebung gedreht, die Ausstrahlung im ZDF startete am Samstag, 1. Oktober 2016 um 19:25 Uhr.

"Familienserie verjüngt? Auf jeden Fall." (F.A.Z. am 02.11.2013)

Pfarrer Andreas Tabarius verliert sein Herz bei einem Gerichtsprozess. So beginnt die erste von zwölf neuen Folgen der ZDF-Serie "Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen". In Staffel 4 steht neben Simon Böer als evangelischer Seelsorger und alleinerziehender Vater eine neue Hauptdarstellerin vor der Kamera: Cordelia Wege. Sie spielt die Richterin Marie, die dem Pfarrer gehörig den Kopf verdreht.

Pfarrer Andreas Tabarius (Simon Böer) muss sich wegen Trunkenheit am Steuer vor Gericht verantworten. Richterin Marie Büchner (Cordelia Wege) stellt ihm einige unangenehme Fragen. Eine folgenschwere Begegnung: Der Pfarrer verliebt sich in die Juristin, und nach einigen Schwierigkeiten werden die beiden ein Paar. Marie bringt bei ihrem Einzug ins Pfarrhaus zwei Kinder mit in den bisherigen Männerhaushalt: den achtjährigen Tim (Carlo Bohnenkamp) und die pubertierende Leonie (Johanna Hens).

Zusammen mit Andreas' Söhnen Jo (Tom Hoßbach), Tom (Lukas Karlsch, Lukas (Gerrit Klein) und Gastkind Bart (Max Krauthausen) entsteht einen neue Patchwork-Familie. Doch bis diese zusammenwächst, muss sie viele Höhen und Tiefen überwinden: Schulstress und Leistungsdruck, Partys und Alkohol, die erste Liebe und andere Katastrophen. Auch für seine Arbeit in der Kirchengemeinde braucht Andreas starke Nerven: Er muss sich um einen traumatisierten Soldaten kümmern, um eine Mutter, die vor lauter Trauer um ihre verstorbene Tochter die lebende vergisst, und einen Patienten, der dringend ein Spenderorgan braucht.

Pfarrer, Vater, Liebhaber: Andreas Tabarius ist mit seinem Charme, seinem Mut und seinem großen Herzen rund um die Uhr gefragt.

Stab

Idee & Konzept
Christian Pfannenschmidt

Buch
Christian Pfannenschmidt, Stefani Straka (Staffel 4), Johannes Lackner (Staffel 3-4), Klaus Rohne (Staffel 3-4), Carmen Nascetti (Staffel 4), Marina Mehlinger (Staffel 4), Olaf Kraemer (Staffel 3), Katja Töner (Staffel 3), Michael Gantenberg (Staffel 2), Michael Illner (Staffel 1), Scarlett Kleint (Staffel 1)

Regie
Oliver Muth (Staffel 3-4), Jurij Neumann (Staffel 3-4), Sabine Bernardi (Staffel 3), Heinz Dietz (Staffel 3), Till Müller-Edenborn (Staffel 3), Nina Wolfrum (Staffel 2), Enno Reese (Staffel 2), Peter Stauch (Staffel 2), Christian Theede (Staffel 1), Imogen Kimmel (Staffel 1).

Kamera
Florian Licht (Staffel 4), Michael Tötter (Staffel 4), Theo Müller (Staffel 4), Marc Stoppenbach (Staffel 4), Reiner Lauter (Staffel 3), Stephan Schuh (Staffel 1), Guntram Franke (Staffel 1), Henning Jessel (Staffel 2), Markus Hansen (Staffel 2)

Schnitt
Johannes Schäfer (Staffel 4), Dana Beauvais (Staffel 4), Anne-Kathrin Thiele (Staffel 3), Martin Rahner (Staffel 1), Guido Krajewski (Staffel 1), Martin Wolf (Staffel 1), Nicole Kortlüke (Staffel 1), Haike Brauer (Staffel 2), Steffen Schmitt (Staffel 2), Andreas Althoff (Staffel 2)

Musik
Andreas Weidinger

Szenenbild
Sabine Kasch (Staffel 4), Götz Harmel (Staffel 1-3)

Produktion
Bantry Bay Productions GmbH in Zusammenarbeit mit Kromschröder & Pfannenschmidt GmbH (Staffel 3-4), ITV Studios Germany GmbH in Zusammenarbeit mit Kromschröder & Pfannenschmidt GmbH (Staffel 1-2)

Produzenten
Gerda Müller, Jan Kromschröder

Producer
Sibylle Illner (Staffel 3-4), Christian Rietz (Staffel 1-2)

Buch-Producer
Andy Sobotta (Staffel 3-4)

Redaktion ZDF
Heike Lagé (Staffel 3-4), Anna Boßlet (Staffel 1-2)

Koordination ZDF
Johannes Frick-Königsmann

Besetzung

Andreas Tabarius
Simon Böer

Lukas Tabarius
Gerrit Klein

Thomas "Tom" Tabarius
Lukas Karlsch

Johannes "Jo" Tabarius
Tom Hoßbach

Marie Büchner
Cordelia Wege

Leonie Büchner
Johanna Hens

Tim Büchner
Carlo Bohnenkamp

Bartholomäus "Bart" Rix
Max Krauthausen

Lea Mommsen
Katrin Heß

Willi Kockelkorn
Wilfried Dziallas

Astrid Kurland
Carin C. Tietze

Anneliese Engel
Irene Rindje

Philip Glees
Bernhard Bettermann

Hieronymus Voigt
Jochen Kolenda

Natalie Tabarius
Julia Malik

Episodenrollen Staffel 4
Kai Ivo Baulitz, Paul Falk, Lee Rychter, Sanne Schnapp, Bernd Michael Lade, Kathrin Kühnel, Ole Eisfeld, Marvin Jones, Janna Striebeck, Janina Fautz, Dieter Bellmann, Sascha Tschorn, Christoph Mory, Anna von Haebler, Linn Müller, Hansjürgen Hürrig, Karolina Lodyga, Jamie Bick, Daniel Wiemer, Enno Kalisch, Nina Friederike Gnädig, Nina Vorbrodt, Stefko Hanushevsky, Ben Nicolas Behrend, Friederike Linke, Dagmar von Kurmin, Julia Kelz, Andreas Grothgar, Sybille J. Schedwill und andere

Katharina Marquardt (Staffel 1-3)
Annika Ernst

Jakob Tabarius (Staffel 1-3)
Maurizio Magno

Constanze Abels (Staffel 1-2)
Tamara Rohloff

Anna Breckwoldt (Staffel 1-2)
Annette Strasser

Christine Larsen (Staffel 2)
Julia-Maria Köhler

Marc Wenkstern (Staffel 2)
Lee Rychter

Sabine Calzoni (Staffel 1)
Rebecca Madita Hundt

Jan Kromschröder Christian Pfannenschmidt